LOPOCA Gaming Limited
 

 

Datenschutzerklärung
 
1. Einleitung
LOPOCA Gaming Limited verpflichtet sich, die Privatsphäre der Besucher auf seiner Webseite sowie ihrer Dienstleistungsnutzer zu schützen.
Diese Datenschutzerklärung, auch “Richtlinie“ genannt, ist dort gültig, wo LOPOCA Gaming Limited als Verwalter im Hinblick auf die personenbezogenen Daten seiner Webseitenbesucher und Dienstleistungsnutzer auftritt, mit anderen Worten, wo LOPOCA Gaming Limited den Zweck sowie die Art und Weise der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten bestimmt.

Unsere Kontaktdaten:
LOPOCA Gaming Limited
Office 1/2238 Level G, Quantum House,
75 Abate Rigord Street, 1120 Ta’Xbiex, Malta
Telfonnummer: 00356 21447779
Email: support@lopoca.com
Unsere Webseite www.lopoca.com ermöglicht Ihnen Kontrollen Ihrer Privatsphäre, welche die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, beeinflussen. Durch die Verwendung dieser Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, ob Sie Direktmarketinginformationen erhalten möchten, und Sie können die Veröffentlichung Ihrer Daten einschränken. Sie können diese Datenschutzeinstellungen unter https://www.lopoca.com/en/privacy-policy/ aufrufen.
 
 
2. Welche Daten wir verarbeiten und warum
Hosting und Speichern Ihrer Daten erfolgt im Vodafone Hosting Centre auf Malta.
Zusätzlich zu den spezifischen Zwecken, für welche wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Angaben in diesem Kapitel verarbeiten, kann die Notwendigkeit bestehen, Teile oder alle dieser personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen, welchen wir unterliegen, oder zum Schutz Ihrer grundliegenden Interessen oder der grundliegenden Interessen anderer natürlichen Personen zu verarbeiten.
LOPOCA Gaming Limited agiert als Verwalter der personenbezogenen Daten, welche Sie (das Datensubjekt) uns zur Verfügung stellen. Wir sammeln die folgenden Kategorien personenbezogener Daten von Ihnen und verarbeiten diese zweckgebunden und gemäß gesetzlicher Grundlagen wie folgt:
 
1.       Kundendaten
Die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um den Benutzern von www.lopoca.com Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.
 
Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Kategorien von personenbezogenen Daten ist die Erfüllung eines Vertrages mit dem Datensubjekt als Vertragspartei, oder auf Begehren des Datensubjekts vor dem Inkrafttreten eines Vertrages. 

Die Zurverfügungstellung dieser Kategorien personenbezogener Daten ist Voraussetzung zum Abschluss eines Vertrages, und Sie sind verpflichtet, uns diese personenbezogenen Daten zu übermitteln und uns über sämtliche Änderungen dieser zu informieren. Falls Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, besteht die Möglichkeit, dass wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen können. 

Die Kategorien personenbezogener Daten umfassen:
·       Familienname und Vorname
·       Geburtsdatum
·       Emailadresse
·       Wohnadresse
·       Telefonnummer
·       Sicherheitsfrage
·       Geschlecht
·       Bestätigung, dass Sie älter als 18 Jahre sind
 
2.       Geschäftsbezogene Daten
Die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um den Benutzern von www.lopoca.com Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

 Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Kategorien von personenbezogenen Daten ist die Erfüllung eines Vertrages mit dem Datensubjekt als Vertragspartei, oder auf Begehren des Datensubjekts vor dem Inkrafttreten eines Vertrages. 

Die Zurverfügungstellung dieser Kategorien personenbezogener Daten ist Voraussetzung zum Abschluss eines Vertrages, und Sie sind verpflichtet, uns diese personenbezogenen Daten zu übermitteln und uns über sämtliche Änderungen dieser zu informieren. Falls Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, besteht die Möglichkeit, dass wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen können. 
 

Bei Verwendung einer Kreditkarte:
 
·       Vorname und Familienname des Karteninhabers
·       Wohnadresse
·       Name des Kreditkartenunternehmens
·       Kreditkartennummer
·       3-stelliger CVV2/ CVC2 Code
·       Gültigkeitsende der Kreditkarte
 
Bei Verwendung eines Bankkontos:
 
·       Vorname und Familienname des Kontoinhabers
·       Name der Bank
·       Kontonummer und Bankleitzahl oder
·       IBAN und SWIFT
 
 
3.       Nutzungsdaten
Die folgenden Kategorien personenbezogener Daten werden ausschließlich in jenem Ausmaß verarbeitet, wie es für die Erhaltung der Netzwerk- und Informationssicherheit (d.h. die Fähigkeit eines Netzwerks oder Informationssystems, ein gewisses Maß an Vertrauen vorausgesetzt, zufällige Ereignisse sowie ungesetzliche oder böswillige Handlungen, welche die Verfügbarkeit, Echtheit, Vollständigkeit und Vertraulichkeit der gespeicherten oder übermittelten personenbezogenen Daten in Mitleidenschaft ziehen, abzuwenden sowie die Sicherheit von Dienstleistungen, welche durch diese Netzwerke angeboten bzw. zugänglich gemacht werden, zu gewährleisten) und zur Sicherstellung der Gesetzes- und Vertragskonformität sowie unserer Effizienz und der Ermöglichung einer benutzerfreundlichen Kundenerfahrung notwendig ist.
 
Die Grundlage für die Verarbeitung dieser Kategorien personenbezogener Daten liegt in den legitimen Interessen von LOPOCA Gaming Limited, und zwar der Gewährleistung der Netzwerk- und Informationssicherheit, den Zwecken der Überwachung und Verhinderung von Steuerumgehung und Betrug in Übereinstimmung mit Vorschriften, Standards und Empfehlungen der verschiedenen Institutionen der Europäischen Union sowie nationaler Aufsichtsbehörden, darüber hinaus der Gewährleistung der Sicherheit und Zuverlässigkeit von uns angebotener Dienstleistungen, der Notwendigkeit zum Abschluss und zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns sowie der Aufrechterhaltung und Verbesserung des Angebotes auf www.lopoca.com.

Die Kategorien personenbezogener Daten umfassen:
·       IP-Adresse
·       Standort
·       Browsertyp und -version
·       Betriebssystem
·       Geräteart
·       Bevorzugte Sprache
·       Verweisquelle
·       Dauer des Besuches
·       Anzahl der Seitenaufrufe sowie Navigationspfade
·       Zeitpunkt und Häufigkeit der Nutzung sowie Nutzungsmuster

Die Quelle für die Nutzungsdaten ist Google Analytics - Google LLC (“Google”), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
 
4.       Cookies
 
Unsere Webseite verwendet Cookies. Da Cookies für den Betrieb der Webseite sowie unser Angebot keine unbedingte Voraussetzung darstellen, werden Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Webseite gebeten, der Verwendung von Cookies zuzustimmen.


5.       Newsletter
Wir veröffentlichen einen Newsletter. Da dieser Newsletter für den Betrieb der Webseite sowie unser Angebot keine unbedingte Voraussetzung darstellt, werden Sie gebeten, dem Erhalt dieses Newsletters zuzustimmen.

 3. Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte
Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten sämtlichen Mitgliedern unserer Firmengruppe, d.h. unseren Tochterfirmen, unserer Holdingfirma und ihren Tochterfirmen zur Verfügung stellen, insofern dies für die Zwecke und auf Grund der gesetzlichen Grundlagen, wie in dieser Richtlinie dargelegt, angemessen ist. Wir dürfen die folgenden Kategorien personenbezogener Daten an unsere Dienstleistungsanbieter sowie Subunternehmer weitergeben:
·       Familienname und Vorname
·       Geburtsdatum
·       Emailadresse
·       IP-Adresse
·       Wohnadresse
·       Bestätigung, dass Sie älter als 18 Jahre sind (Minderjährige sind nicht berechtigt, um echtes Geld zu spielen.)
Auf unser Angebot bezogene Finanztransaktionen werden von unseren Finanzdienstleistungsanbietern abgewickelt. Wir geben geschäftsbezogene Daten nur in dem Ausmaß an unsere Finanzdienstleistungsanbieter weiter, wie es für die Zwecke der Zahlungsabwicklung, der Rücküberweisung solcher Zahlungen sowie zur Behandlung von Beschwerden und Fragen im Hinblick auf derartige Zahlungen und Rückvergütungen notwendig ist.
4. Wie lange werden Daten aufbewahrt?
 Wir speichern Ihre Daten, so lange Sie Dienstleistungsnutzer von www.lopoca.com sind. Wenn Sie nicht mehr Nutzer von www.lopoca.com sind, bewahren wir Ihre Daten mindestens für den Zeitraum auf, welcher erforderlich ist, die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke sowie einschlägige gesetzliche und andere Vorschriften zu erfüllen.
5. Was sind Ihre Rechte?
In diesem Kapitel fassen wir Ihre Rechte zusammen, welche Sie auf Grund des Datenschutzgesetzes haben. Einige dieser Rechte sind vielschichtig, und nicht alle dieser Bereiche sind in unserer Auflistung enthalten. Auf Grund dessen empfehlen wir Ihnen, die entsprechenden Gesetze und Vorschriften der Aufsichtsbehörden Ihres
Wohnlandes zum Zwecke des vollständigen Verständnisses dieser Rechte zu lesen.

 Ihre grundlegenden Rechte laut Datenschutzgesetz umfassen:
·       das Recht auf Zugang;
·       das Recht auf Berichtigung;
·       das Recht auf Löschung;
·       das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
·       das Recht, gegen die Datenverarbeitung Einspruch zu erheben;
·       das Recht auf Datenübertragung;
·       das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzubringen; und
·       das Recht, Einwilligungen zu widerrufen.

Im Detail bedeutet das:
Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten inkorrekt oder unvollständig sind, haben Sie die Möglichkeit, Einsicht in diese Informationen sowie deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt auf, die Kontaktadresse ersehen Sie Kapitel 6 unten.
Sie haben bei Vorliegen gewisser persönlicher Umstände das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Einspruch zu erheben, jedoch nur für den Fall, dass nicht gesetzliche Grundlagen die Datenverarbeitung erforderlich machen. Falls Sie einen derartigen Einspruch erheben, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten einstellen, außer es gibt schwerwiegende gesetzliche Gründe für deren Weiterführung, welche über Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten zu stellen sind, oder die Verarbeitung der Daten dient der Erstellung, Durchsetzung sowie Begründung gesetzlicher Forderungen.
Sie haben das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketing zu erheben. Falls Sie einen derartigen Einspruch erheben, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck einstellen.
Falls Sie Grund zur Annahme haben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns den Vorschriften der Datenschutzgesetze widerspricht, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde einzubringen.
Diese Möglichkeit steht Ihnen im EU-Mitgliedsstaat, in welchem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz oder Ihren Arbeitsplatz haben sowie am Ort der vermuteten Übertretung zu.
Falls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns auf Grund Ihrer Zustimmung erfolgt, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Eine Widerrufung berührt die Gesetzmäßigkeit der Datenverarbeitung vor der Widerrufung nicht.
Falls Sie eine Beschwerde darüber einbringen wollen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln, bitten wir Sie, mit unserem Datenschutzbeauftragten unter dpo@lopoca.com in Kontakt zu treten, oder Sie schreiben an LOPOCA Gaming Limited, Office 1/2238 Level G, Quantum House, 75 Abate Rigord Street, 1120 Ta’Xbiex, Malta. Unser Datenschutzbeauftragter wird Ihre Beschwerde prüfen und mit Ihnen an einer Lösung des Falles arbeiten.
 
6. Datenschutzbeauftragter
Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
Name: Mario Joannou
Email: dpo@lopoca.com
Tel. +356 21447779