LOPOCA feiert Internationalen Tag der Pasta

27.10.2021


LOPOCA feiert Internationalen Tag der Pasta

 

Mit derart hungrigen Kollegen haben unsere Hobby-Köche bei LOPOCA nicht gerechnet.
Verständlich! Denn wer kann beim Nationalgericht der Italiener schon nein sagen?
Schon gar nicht, wenn mit viel "Amore" gekocht wird! 
❤️


Einige LOPOCA Mitarbeiter haben am 25. Oktober selbst den Kochlöffel geschwungen und verschiedene Pastagerichte für ihre Kollegen aufgetischt, um sie zur anschließenden Verkostung freizugeben. Mit knurrendem Magen auf der Suche nach dem besten Pasta-Koch und unter den wachsamen, strengen Augen der Jury haben wir alles bis auf die letzte Nudel weggefuttert - und zwar so schnell, dass wir ganz vergessen haben auch nur ein einziges Foto von den derart leckeren Pasta-Gerichten zu schießen. Tut uns wirklich furchtbar leid! 😅

Dafür ist uns die Entscheidung, welches Pastagericht am besten geschmeckt hat, umso leichter gefallen.
Hiermit verkünden wir das Ergebnis:
Alle waren vorzüglich! 
😋
 

Glückliche, satte und rund um zufriedene LOPOCA-Mitarbeiter am Mittagstisch nach der Pastaverkostung.
 
 

Hier haben wir noch ein paar Pasta-Facts für Dich:


Der erste Internationale Tag der Pasta fand 1995 statt, als rund 40 Nudelhersteller beschlossen, einen Weltnudelkongress zu gründen.
🍝
Es gibt in etwa 600 verschiedene Nudelformen bzw. -arten. Die drei beliebtesten sind Penne, Spaghetti und Macaroni.
🍝
Spaghetto ist übrigens das Einzahlwort von Spaghetti.
🍝
Um herauszufinden, ob die Nudeln „al dente“ sind, kann man sie an die Wand werfen. Bleiben sie daran kleben, sind sie fertig gekocht.
🍝
Die zwei Hauptzutaten für Pasta sind Mehl und Wasser. Das war`s. Wahlweise kann man auch Eier dazugeben, damit der Teig etwas softer wird.
🍝
Italien exportiert jährlich etwa 1,7 Millionen Tonnen Nudeln. Der durchschnittliche Nudelverbrauch pro Kopf pro Jahr beträgt in Italien rund 60 Pfund bzw. 27 Kilogramm.
 

 


Aktuelle Pasta-Weltrekorde:

Diese wollen wir Dir selbstverständlich nicht vorenthalten! 😊

2015
Polen stellte einen neuen Guinness-Weltrekord für die größte Schüssel Pasta auf.
Sie wog satte 7.900 kg und 40 Köche benötigten mehr als 19 Stunden, um sie zuzubereiten.


2017
Der britische Starkoch Gordon Ramsay stellte einen neuen Guinness-Weltrekord auf,
für das längste Nudelblatt mit einer Länge von 144,78 cm. welches er in 60 Sekunden rollte.