Inter gewann Mailänder Derby gegen Milan mit 2:0

21.09.2019

Inter hält in der Serie A auch nach dem Mailänder Fußball-Derby beim Punktemaximum. 2:0 (0:0) siegten die Nerazzurri am Samstagabend verdientermaßen gegen AC Milan. Österreichs Italien-Export Valentino Lazaro erlebte den Sieg seines Teams von der Bank aus. Inter liegt mit vier Siegen aus vier Spielen und 9:1 Toren noch vor Juventus (10 Punkte) an der Tabellenspitze.

Marcelo Brozovic (49.) erzielte aus einem abgefälschten Fernschuss kurz nach der Pause die Führung für Inter. Der Treffer wurde nach VAR-Stadium gegeben. Romelu Lukaku (78.) gelang per Kopf die Entscheidung für das Team von Trainer Antonio Conte. Anstelle von Lazaro hatte Conte auf der rechten Außenbahn auf Danilo D'Ambrosio gesetzt. Milan konnte nach dem Rückstand nicht mehr nachlegen.

Durch einen Foulelfer von Cristiano Ronaldo gewann Juventus Turin am Nachmittag das Spiel gegen Hellas Verona mit 2:1 (1:1). Tormann-Altstar Gianluigi Buffon rettete den Sieg in der Nachspielzeit mit einer starken Parade bei einem Volley von Darko Lazovic (91.).

In der ersten Hälfte hatte Juve zwar deutlich mehr Ballbesitz, Verona präsentierte sich aber als aufmerksamer und durchaus ebenbürtiger Rivale. Ronaldo scheiterte da noch mit einem Kopfball und zwei Fernschüssen. Miguel Veloso (20.) brachte die Gäste mit einem Fernschuss in Führung (20.), Aaron Ramsey glich bei seinem Startelfdebüt mit einem 20-Meter-Schuss aus (31.). Bald nach der Pause verwandelte Ronaldo den Elfer nach einem Foul von Koray Günter an Juan Cuadradao (49.).

© APA

16 Punkte von Pöltl bei erstem Testspiel-Sieg der Spurs

17.10.2019 Die San Antonio Spurs mit einem starken Jakob Pöltl haben am Mittwoch im vierten Anlauf den ersten Sieg in der NBA-Preseason gefeiert. Der 24-jährige Wiener steuerte zum 128:114 bei den Houston Rockets 16 Punkte, drei Rebounds und fünf Assists bei. Der Center kam 18:47 Minuten zum Einsatz.
© APA

Thiem hofft beim 10. Wien-Start auf Coup

17.10.2019 Dominic Thiem wird in der Wiener Stadthalle zweistellig. Zum zehnten Mal tritt der Niederösterreicher in der nächsten Woche beim heimatlichen ATP-Tennisturnier an, das trotz erst 26 Lebensjahren. Der große Erfolg blieb dem Weltranglistenfünften beim Erste Bank Open aber noch verwehrt, ja nicht einma...
© APA

Kraft will kommende Saison unbedingt ersten Heimsieg

17.10.2019 Die letzte Phase der Vorbereitung auf den Weltcup-Skisprung-Auftakt in Wisla (22.-24.11.) hat begonnen. Für Österreichs Skispringer geht es am Wochenende in Tschagguns und Innsbruck um die österreichischen Meistertitel, danach folgen Eisspur-Kurse in Garmisch und Innsbruck. Für Stefan Kraft, den Ges...
© APA

US-Profiboxer Patrick Day nach K.o. gestorben

17.10.2019 Wenige Tage nach einer schweren K.o.-Niederlage ist der US-Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben. Der 27-Jährige habe den Kampf um sein Leben am Mittwoch verloren, teilte Promoter Lou DiBella in einer Stellungnahme mit. Day sei im Kreise seiner Nächsten im Krankenhau...
© APA

Graz 99ers verloren bei CHL-Abschied 1:7 bei Mountfield

16.10.2019 Die Graz 99ers haben sich am Mittwoch mit einer herben Niederlage beim tschechischen Club Mountfield HK aus der Champions Hockey League verabschiedet.
© APA

Doping-Ermittlungen gegen Reichelt eingestellt

16.10.2019 Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat die Ermittlungen im Rahmen der "Operation Aderlass" gegen den Alpinskifahrer Hannes Reichelt eingestellt.
© APA

Messi erhielt Goldenen Schuh für Saison 2018/19

16.10.2019 Lionel Messi ist am Mittwoch zum dritten Jahr in Folge mit dem Goldenen Schuh als bester Torjäger Europas ausgezeichnet worden.
© APA

Auftakt-Niederlage für Gauff drei Tage nach Linz-Sieg

16.10.2019 Drei Tage nach ihrem ersten WTA-Titel in Linz hat der US-Jungstar Cori Gauff beim Tennisturnier in Luxemburg (226.750 Dollar) eine Auftaktniederlage hinnehmen müssen. Die 15-Jährige unterlag der als Nummer acht gesetzten Russin Anna Blinkowa in weniger als einer Stunde 4:6,0:6.