US-Sprintstar Coleman verpasste wohl drei Dopingkontrollen

22.08.2019

Der amerikanische Sprintstar Christian Coleman hat offenbar drei Dopingkontrollen verpasst und muss demnach eine Sperre befürchten. Wie die Nachrichtenagentur AP und die britische Zeitung "Daily Mail" berichten, soll der 23-Jährige innerhalb von zwölf Monaten drei sogenannte "Missed Tests" gehabt haben. Das kann eine Sperre von bis zu zwei Jahren nach sich ziehen.

Die amerikanische Anti-Doping-Agentur USADA soll bereits ein Verfahren eingeleitet haben, eine Bestätigung dazu gab es von der Agentur noch nicht. Laut "Daily Mail" sollen Colemans Anwälte aber einen "Missed Test" anfechten. Die Athleten müssen gemäß den Anti-Doping-Richtlinien für jeden Tag ihre Aufenthaltsorte angeben, um für eine unangemeldete Kontrolle zur Verfügung zu stehen.

Coleman ist mit einer Saison-Bestmarke von 9,81 Sekunden der große Favorit auf den Sieg über die 100-Meter-Distanz bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha Ende September. Der Sprinter war bei der WM 2017 als Zweiter hinter Justin Gatlin direkt vor Weltrekordhalter Usain Bolt ins Ziel gelaufen. Ihm wird zugetraut, die nächsten Jahre den Sprintbereich zu dominieren. 2017 unterzeichnete er bereits einen lukrativen Vertrag mit dem US-Ausrüster Nike.

© APA

FC Barcelona verlor bei Aufsteiger Granada

21.09.2019 Der FC Barcelona hinkt in der spanischen Fußball-Liga den Ansprüchen hinterher. Die Katalanen mussten sich am Samstagabend bei Aufsteiger Granada mit 0:2 (0:1) geschlagen geben und kassierten damit im fünften Saisonspiel die zweite Niederlage. Lionel Messi wurde beim Titelverteidiger nach Seitenwech...
© APA

Inter gewann Mailänder Derby gegen Milan mit 2:0

21.09.2019 Inter hält in der Serie A auch nach dem Mailänder Fußball-Derby beim Punktemaximum. 2:0 (0:0) siegten die Nerazzurri am Samstagabend verdientermaßen gegen AC Milan. Österreichs Italien-Export Valentino Lazaro erlebte den Sieg seines Teams von der Bank aus. Inter liegt mit vier Siegen aus vier Spiele...
© APA

Federer mit Sonderlob für Thiem: "Riesenchampion"

21.09.2019 Die Tennis-Superstars Roger Federer und Rafael Nadal haben Team Europa am zweiten Tag des Laver Cups in Genf 7:3 in Führung gebracht.
© APA

Renaults Ricciardo nach Singapur-Qualifying disqualifiziert

21.09.2019 Renault-Pilot Daniel Ricciardo muss den Formel-1-Grand-Prix von Singapur am Sonntag (14.10 Uhr MESZ) vom letzten Startplatz aus in Angriff nehmen. Der Australier wurde nach Rang acht im Qualifying am Samstag disqualifiziert. Das Energierückgewinnungssystem am Boliden des 30-Jährigen habe zeitweise m...
© APA

Sturm nach Schlusspfiff in Mattersburg in Rage

21.09.2019 Trainer und Akteure von Sturm Graz waren nach dem 3:3 im Bundesliga-Spiel in Mattersburg kaum zu bremsen.
© APA

Leipzig nach Sieg in Bremen weiter deutscher Tabellenführer

21.09.2019 Mit einem herrlichen Freistoß ins linke Kreuzeck hat Marcel Sabitzer am Samstag maßgeblichen Anteil am 3:0-(2:0)-Erfolg RB Leipzigs über Werder Bremen gehabt.
© APA

Anzeige wegen Bengalenwurf von Rapid-Fan am Tivoli

21.09.2019 David Gugganig ist am Samstagabend bei der 0:2-Heimniederlage von Fußball-Bundesliga-Aufsteiger WSG Tirol gegen Rapid nach einer Stunde von der Kapsel eines Bengalen an der Schläfe getroffen worden.
© APA

Wiesberger verbesserte sich in Surrey auf Rang 18

21.09.2019 Bernd Wiesberger hat sich beim European-Tour-Turnier der Golfprofis in Surrey weiter nach vorne gespielt.